Pressemitteilung vom 30. Mai 2018

Pressemitteilung vom 30. Mai 2018

Dallmeier zeigt auf der SicherheitsExpo 2018 in München neue Module für PSIM, Videomanagement und Video Content Analyse

Pressemitteilung und Illustrationen herunterladen

Personalmangel und Kostendruck führen dazu, dass Automatisierung, Situational Awareness und Prozessoptimierung durch intelligente Datenanalyse in der Videotechnik immer wichtiger werden. Auf Stand C03 in Halle 3 zeigt Dallmeier deshalb neben der bewährten Panomera® Multifocal-Sensor Kameratechnologie zahlreiche neue Management- und Analyse-Module seiner Software.

Überarbeitet hat Dallmeier dabei die Art und Weise, wie Daten aus unterschiedlichen Quellen verarbeitet und analysiert werden. So lassen sich jetzt individuelle Workflows definieren, so dass Anwender auch komplexe Ereignismeldungen aus unterschiedlichen Systemen regelbasiert und automatisch verarbeiten und mit definierten Standard Prozeduren reagieren können. Getrennte Ereignis- und Alarm-Inboxen sorgen dafür, dass der Operator stets einen kompletten und strukturierten Überblick über alle relevanten Vorgänge im Unternehmen hat.

Prozessoptimierung durch VCA und künstliche Intelligenz
Dallmeier zeigt auf der SicherheitsExpo Lösungen aus vielen Branchen, wie Logistik, Flughäfen, Sportstadien und Veranstaltungsorte, Casinos und Produktionsbetriebe. Allen gemeinsam ist die intelligente Integration zahlreicher Dallmeier Module wie People-Counting und -Tracking, Gesichtserkennung, Business Intelligence, Objekt-Klassifizierung, ANPR, Intrusion Detection, Line-Crossing Detection, Gesichtserkennung oder auch immer häufiger selbstlernende neuronale Netze. Der konsolidierte Blick auf diese Daten, die noch dazu häufig erst durch den Einsatz von Videotechnik erstmalig erfasst werden können, ermöglicht dann die Optimierung zahlreicher Geschäftsprozesse.

Anwendungsbeispiel SmartCity
Beispielsweise können bei einem Unfall Informationen wie Meldung, Kartenausschnitt, Notruf und Anrufer, in der Nähe befindliche Kameras usw. in einem „Incident“ zusammengefasst werden. Mobile Einsatzkräfte lassen sich so nach Bedarf identifizieren und alarmieren. Vor Ort gesammelte Beweise können diese dann gleich elektronisch dem Vorfall zuordnen. Im Nachgang lassen sich diese Daten wiederum als gerichtsverwertbare Beweisakte zusammenfassen.

Einbindung von Drittsystemen
Als Datendrehscheibe der Dallmeier-Lösungen fungiert eine Integrationsplattform, über die Entwickler von Dallmeier in kurzer Zeit über Web-Services (REST-API) oder OPC kommunizierende Dritt-Systeme schnell und einfach in Kundenprojekte einbinden können. Darüber hinaus bestehen zahlreiche Schnittstellen zu etablierten Dritt-Systemen.


Über Dallmeier

Dallmeier ist der einzige Hersteller von Videosicherheitstechnik, der alle Komponenten in Deutschland entwickelt und produziert – von der Kamera, der Bildspeicherung und Bildübertragung über intelligente Videoanalyse bis hin zum individuell angepassten Managementsystem. Quality made by Dallmeier, made in Germany!

Dallmeier verfügt über eine mehr als 35-jährige Erfahrung in der Übertragungs-, Aufzeichnungs- und Bildverarbeitungstechnologie und ist als Pionier und Vorreiter im Bereich von CCTV/IP-Lösungen weltweit anerkannt. Das profunde Wissen wird in der Entwicklung intelligenter Software und der Herstellung qualitativ hochwertiger Recorder- und Kameratechnologie eingesetzt. Das ermöglicht dem Unternehmen Dallmeier, nicht nur Stand-alone Systeme, sondern komplette Netzwerklösungen bis hin zu Großprojekten mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten anzubieten. Der Focus des Unternehmens lag von Anfang an auf eigene innovative Entwicklung und höchste Qualität und Zuverlässigkeit.

Dabei gibt Dallmeier dem Markt mit neuen Entwicklungen und außergewöhnlichen Innovationen immer wieder entscheidende Impulse: So stammt beispielsweise der weltweit erste DVR, der vor mehr als 25 Jahren das Zeitalter digitaler Aufzeichnung in der gesamten Videosicherheitsbranche einläutete, aus dem Hause Dallmeier. In ähnlich bahnbrechender Weise hat die Einführung des patentierten Multifocal-Sensorsystems Panomera® eine neue Ära in der Branche eingeleitet und ist dabei, völlig neue Möglichkeiten für die Absicherung von Vermögenswerten, die Optimierung von Geschäftsprozessen sowie die öffentliche Sicherheit zu eröffnen. Dies und die weitreichende Erfahrung im CCTV- und IP-Bereich haben eine Spitzenstellung auf dem internationalen Markt für digitale Videoüberwachungssysteme möglich gemacht.

www.dallmeier.com
www.panomera.com

Zurück zu Presse

Pressekontakt

Dallmeier electronic GmbH & Co.KG
Bahnhofstr. 16
93047 Regensburg
Tel.: +49 941 8700-0
Fax: +49 941 8700-180
presse@ dallmeier.com
www.dallmeier.com