Dallmeier Logo

ONVIF

Alle Dallmeier IP-Kameras sind ONVIF-konform. Die DDF4010HDV und DDZ4010 DOMERA® waren übrigens die ersten Full-HDTV Kameras weltweit, die den ONVIF-Standard unterstützen!

Gut zu wissen: Wer bereits eine Dallmeier IP-Kamera besitzt, kann diese auch nachträglich ONVIF-konform aufrüsten!

Neben den Kameras, also den Network Video Transmittern, werden zur Zeit auch Standards für Empfangsgeräte wie Network Video Storages entwickelt. Auch hier nimmt Dallmeier eine Pionier-Rolle ein und wird demnächst die ersten ONVIF-kompatiblen Server und Recorder vorstellen.

Über ONVIF
Das Open Network Video Interface Forum, kurz ONVIF genannt, hat es sich zum Ziel gesetzt, einen globalen Schnittstellenstandard für Netzwerkvideoprodukte zu schaffen. Damit ist es möglich, dass Geräte verschiedenster Hersteller gemeinsam in einem System eingesetzt werden können.

Dallmeier beteiligt sich als Contributing Member seit 2009 aktiv an der Entwicklung des ONVIF-Standards.