Dallmeier Logo

Mobile Videoüberwachung

Das mobile Videoüberwachungsfahrzeug

Das voll ausgerüstete Video-Überwachungsfahrzeug von Johanns Systemhaus erfüllt alle Anforderungen für den schnellen, flexiblen und unkomplizierten Einsatz im Bereich der mobilen Videoüberwachung und Diebstahlprävention auf RFID-Basis.

Mobile Videoüberwachung
Johanns Systemhaus hat in dem Videoüberwachungsfahrzeug modernste Dallmeier Videosicherheitstechnik verbaut. Auf dem Fahrzeug ist ein Mast mit integrierter Panomera®, IR-Kamera, Dome-Kamera und RFID Antennen installiert. Das notwendige Equipment für Aufzeichnung, Videomanagement und Alarmmeldungen per RFID ist ebenfalls enthalten. Das Videoüberwachungsfahrzeug kann als Ergänzung einer installierten Videoüberwachungsanlage oder als ein eigenständiges System eingesetzt werden. 

Einsatzgebiete
Die mobile Überwachung findet ihren Einsatz vor allem in folgenden Bereichen: Überwachung von großen Arealen, Diebstahlprävention im Autohaus, Sicherung von beweglichen Objekten die ab einer bestimmten Uhrzeit nicht mehr bewegt werden dürfen und Videoüberwachung im Allgemeinen. Der Videoüberwachungswagen kann auch für Großereignisse gebucht werden, wie z.B. Sportveranstaltungen, Konzerte, Demonstrationen,  politische Kundgebungen usw.  Das Fahrzeug kann genau dort flexibel eingesetzt werden wo es gerade gebraucht wird, vollkommen autark und unabhängig von externen Stromanschlüssen.  

Video
Den 360° Blick auf den Wagen zeigen wir Ihnen im Video:  

 

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.ueberwachungsfahrzeug.de