Dallmeier Logo

Panomera® W8 Topline

Panomera 360° Überwachungskamera

Main Features

  • Multifocal-System mit 8 Sensoren
  • Horizontales Sichtfeld von 360°
  • Vertikales Sichtfeld von 90°
  • Endlose 360° Horizontalrundfahrt
  • Effektive Auflösung 75 MPe
  • Bildrate 30 fps bei voller Auflösung
  • Hohe Low-Light-Empfindlichkeit
  • Tag/Nacht-Umschaltung mit ICR-Funktion
  • Panomera® W8 75/360

Das patentierte Panomera® Multifocal-Sensorsystem ist eine völlig neuartige Kameratechnologie, die insbesondere für die flächendeckende Videoabsicherung weitreichender Areale entwickelt wurde. Mit Panomera® werden enorme Weiten und Flächen in einer vollkommen neuen Auflösungsqualität dargestellt, und zwar in Echtzeit und bei hohen Frame-Raten.

Das Panomera® 360° Multifocal-Sensorsystem wurde mit einem besonderen Augenmerk auf die Absicherung großer Räume von einem einzigen Standort aus konzipiert. Das innovative Objektiv-Sensor-Konzept der Panomera® in Kombination mit einem hochauflösenden Fisheye-Objektiv ermöglicht die einzigartige Aufnahme eines kompletten Halbraumes (Halbsphäre) ohne tote Winkel, also 360° horizontal und 90° vertikal. Wo bisher mehrere HD- oder Megapixel-Kameras für die Überwachung von Produktionsanlagen, Logistikzentren oder öffentlichen Sälen notwendig gewesen wären, reicht nun ein einziges Panomera® Multifocal-Sensorsystem.

Die ausgefeilten Bild-Processing-Algorithmen des Panomera® 360° Multifocal-Sensorsystems ermöglichen eine geometrisch korrekte und nahezu unverzerrte Anzeige des Überwachungsbereichs (linear skaliert in horizontaler und vertikaler Richtung). Dies erlaubt dem Operator eine komplett durchgängige Objektverfolgung am Monitor sowie einen einzigartigen Überblick zur Auswertung feinster Details auch auf große Entfernungen.

Panomera® geht weit über den herkömmlichen Full HD 1080p-Standard und die Megapixel-Auflösung hinaus. Durch das Multifocal-Sensorsystem werden sämtliche Bereiche der gesamten Überwachungsszene in maximaler Detailauflösung gleichzeitig abgebildet. Unabhängig davon, auf welchen Bereich des Überwachungsgebietes sich ein Operator zu einem beliebigen Zeitpunkt konzentriert, wird mit Panomera® immer das gesamte Geschehen erfasst. Somit kann ein Vorgang, wo immer er sich abgespielt hat, auch im Nachhinein gerichtsverwertbar rekonstruiert und die beteiligten Personen erkannt werden.

Das innovative Objektiv-Sensor-Konzept der Panomera® ermöglicht vollen Überblick bei minimalem Verschleiß und praktisch ohne Wartung. Somit bietet das Multifocal-Sensorsystem eine hohe Lebensdauer und langfristigen Investitionsschutz bei geringen Anforderungen an die Infrastruktur.

  • Multifocal-Sensorsystem mit 8 Sensoren
  • Extrem großes horizontales Sichtfeld von 360°
  • Vertikales Sichtfeld von 90°
  • Endlose 360° Horizontalrundfahrt
  • Panomera®-Effekt für eine Auflösung stets größer als 25 px/m in einem Bereich mit Durchmesser von ca. 179 m (25.108 m2)
  • Panomera®-Effekt für eine Auflösung stets größer als 62 px/m in einem Bereich mit Durchmesser von ca. 72 m (4.026 m2)
  • Effektive Auflösung 75 Megapixel im Vergleich zu einer herkömmlichen 360°-Fisheye-Kamera1)
  • Durchgängige Schärfentiefe
  • Bis zu 30 fps bei voller Auflösung
  • Tag/Nacht-Umschaltung mit ICR-Funktion
  • Hohe Low-Light-Empfindlichkeit
  • Ultra Wide Dynamic Range von 130 dB effektiv, für optimale Farb- und Detailwiedergabe auch bei Szenen mit sehr hohem Kontrastumfang und starkem Gegenlicht
  • Permanente Erfassung/Aufzeichnung
    des Gesamtbildes
  • Remote Back Focus Control
  • Hocheffiziente H.264 Videokompression
  • Automatische Helligkeitsregelung (ALC)
  • Automatische Verstärkungsregelung (AGC)
  • Automatischer Weißabgleich (AWB)
  • Digitale 3D-Rauschreduzierung (3D-DNR)
  • Privacy Zone Masking (Maskieren von geschützten Bereichen)
  • Funktion EdgeStorage unterstützt
  • Multiuser-Fähigkeit
  • Multicast-Fähigkeit
  • Wettergeschützt (IP66)
  • Einfache Installation und Wartung
  • Kupfer- und optionaler Glasfaseranschluss
  • ONVIF-Konformität (Profile S)
    für einfache Integration in 3rd Party Systeme
  • Geprüft nach DIN EN 50130-4

1) Die Auflösung einer herkömmlichen 360°-Fisheye-Kamera nimmt im Randbereich stark ab.
   Um diesen Effekt auszugleichen und das Niveau einer 360°-Panomera® zu erreichen, müsste eine herkömmliche 360°-Fisheye-Kamera über einen
   Bildsensor mit einer Auflösung von 75 MP verfügen.
 

Junction Box DJB-100W
Junction Box für Panomera® W8, 48 V DC, 100 W

Ceiling Mount Bracket
Deckenhalterung, Außenbereich, weiß, für Wetterschutzgehäuse