Dallmeier Logo

DDF4620HDV-DN

Main Features

  • Hybride HD Dome-Kamera
  • 1,3-Megapixel
  • 720p/60
  • SD (PAL/NTSC)
  • H.264
  • Tag/Nacht (ICR)
  • Low-Light
  • Wide Dynamic Range (WDR)
  • Remote Back Focus Control
  • PoE (Class 0)
  • vandalismusgeschützt (IK10)

Die DDF4620HDV-DN ist eine hybride Wide Dynamic Range (WDR) HD-Kamera, verbaut in einem vandalismusgeschützten (IK10) Dome-Gehäuse.

Die Kamera liefert HD Video in Echtzeit (720p/60) im H.264-Format, dem derzeit fortschrittlichsten Standard für hocheffiziente Videokompression, und unterstützt Auflösungen bis zu 1,3-Megapixel. Neben HD Video über IP bietet die hybride Kamera die gleichzeitige analoge SD (PAL/NTSC) Videoausgabe über BNC (FBAS).

Die Kamera besticht durch ihren sehr hohen Dynamikumfang (Wide Dynamic Range – WDR) und ermöglicht Aufnahmen mit höchster Farbtreue und hervorragender Detailwiedergabe auch bei Szenen mit sehr hohem Kontrastumfang und starkem Gegenlicht. Die hohe Low-Light-Empfindlichkeit liefert zudem klare und rauscharme Bilder auch bei wenig Licht.

Neben umfangreichen Funktionen zur automatischen und manuellen Bildoptimierung und vielen weiteren Einstellungsmöglichkeiten für anspruchsvolle Anwendungen im Überwachungsbereich ist die Kamera mit einer automatischen Tag/Nacht-Umschaltung mittels integrierten Umgebungslichtsensors und schwenkbaren IR-Sperrfilters (ICR1)) ausgestattet.

Des Weiteren verfügt die Kamera über Remote Back Focus Control, eine Technologie, die eine bequeme und präzise Fokussierung über das Netzwerk erlaubt.

Bei einer Auflösung von 720p ermöglicht die Funktion Digital Image Shift2) zudem eine nachträgliche digitale Bildverschiebung zur Feinausrichtung des Bildausschnitts.

Je nach Anforderung kann die Kamera konventionell mit 12 V DC oder komfortabel mit Power over Ethernet (PoE Class 0, IEEE 802.3af) betrieben werden, was eine schnelle, einfache und kostengünstige Verkabelung und Inbetriebnahme ermöglicht.

1) ICR = IR Cut Filter Removable (Schwenkbarer IR-Sperrfilter)
2) Digital Image Shift = Digitale Bildverschiebung zur Feinausrichtung des Bildausschnitts (nur bei 720p, vertikale Verschiebung um 120 Pixel nach oben oder unten)
  • 1/3" 1,3-Megapixel CMOS-Bildsens
  • Pure Digital Signal Processing
  • Hybride HD Kamera – HD Video über IP (Ethernet, RJ45) undanaloge SD (PAL/NTSC) Videoausgabe über BNC (FBAS)
  • HD Video in Echtzeit (720p/60)
  • Wide Dynamic Range (WDR)
  • Automatische Tag/Nacht-Umschaltung mittels integrierten Umgebungslichtsensors und ICR1)-Funktion (Umschaltschwelle einstellbar)
  • Hervorragende Low-Light-Empfindlichkeit
  • Remote Back Focus Control
  • Auflösung Video über IP: SD (4CIF PAL/NTSC), HD (720p, SXGA-)
  • Auflösung analoge Videoausgabe: SD (4CIF PAL/NTSC)
  • Videokompression: H.264, MJPEG
  • Bildrate bis zu 60fps (ideal geeignet für Casino-Anwendungen)
  • Simultanes Dual- oder Tri-Streaming
  • Manueller Weißabgleich (MWB)
  • Automatischer Weißabgleich (ATW, One-Push AWB)
  • Automatische Verstärkungsregelung (AGC)
  • Automatischer elektronischer Shutter (AES)
  • Umfangreiche Bildoptimierungsfunktionen wie
    Helligkeit, Kontrast, Sättigung und Schärfe
  • Digitale Rauschreduzierung (DNR)
  • Privacy Zone Masking (Maskieren von geschützten Bereichen)
  • Drei verschiedene Belichtungsmessverfahren:
    Integralmessung (Ganzfeldbelichtungsmessung),
    mittenbetonte Messung und Spot-Messung
  • Flip-Funktion (horizontal, vertikal oder beides)
  • Digital Image Shift2)
  • Bewegungserkennung3) mit wählbarer Sensitivität
  • Alarmmeldung via DaVid-Protokoll3), E-Mail und FTP Bilder-Upload
  • EdgeStorage for Emergency Recording with SmartBackfill4)
  • Speichererweiterung mit microSDHC-Karte (Class 10)
  • Analoger Video-Preview-Ausgang (FBAS)
  • Audio OUT5) / Mikrofon IN5)
  • Spannungsversorgung mit 12V DC oder über PoE (Class 0, IEEE 802.3af)
  • Geringe Leistungsaufnahme
  • 3-Achsen Justierung
  • In zwei Montagevarianten erhältlich: Einbau (IM) oder Aufputz (SM)
  • In unterschiedlichen Objektivausführungen erhältlich
  • Kompaktes vandalismusgeschütztes (IK10) Gehäuse
  • IP67 (Aufputzvariante)
  • ONVIF-Konformität (Profile S) für einfache Integration in 3rd Party System
  • Geprüft nach DIN EN 50130-4
1) ICR = IR Cut Filter Removable (Schwenkbarer IR-Sperrfilter)
2) Digital Image Shift = Digitale Bildverschiebung zur Feinausrichtung des Bildausschnitts (nur bei 720p, vertikale Verschiebung um 120 Pixel nach oben oder unten)
3) Funktion in Vorbereitung

4) Beachten Sie das Handout "EdgeStorage & SmartBackfill".
5) Audio IN/OUT Y-Anschlusskabel FGA-30 erforderlich (optional erhältlich)

Tinted Bubble
Getönte Kuppel für Einbau- und Aufputzvariante, 4,5"

    EvC-1
    High-Speed Ethernet-Datenübertragung via Koaxialkabel

    Power Supply Unit (110 – 240 V AC -> 12 V DC)
    Universalnetzteil, 110 – 240 V AC auf 12 V DC, 850 mA, Adapterstecker EU/UK/US/AUS

      Audio IN/OUT Y-Cable Connector FGA-30
      Y-Anschlusskabel 3,5 mm Stereo-Klinkenstecker auf 2× Cinch inkl. galvanischer Trennung

        PoE Midspan 30 W
        Midspan-Netzteil, 1× Ethernet-Port, 10/100/1000Base-T, 802.3at, 802.3af, 30 W

        Wall Mount Bracket (SM Housing)
        Wandhalter mit Dichtungen und interner Kabelführung, für vandalismusgeschütztes (IK10) Dome-Aufputzgehäuse (152 mm)

        Software Version 7.1.3.15

        Durchführung
        Das Update kann über das Netzwerk mit der Software PService durchgeführt werden.

        Hinweis
        Trennen Sie das Gerät während des Updates (bis zu 5 Minuten) nicht von der Stromversorgung.
        Das Gerät wird nach Abschluss des Updates automatisch neu gestartet.

        Kompatibilität
        Dallmeier Live Video ActiveX-Steuerelement - 1.3.1.16
        SMAVIA Viewing Client - 1.0.2.16
        SMAVIA Viewer - 1.0.2.16
        SMAVIA Appliances - 8.x.3
        Aufzeichnungssysteme Gen. 4 (DMS, DLS, VNS, VNB) - 7.1.4
        Aufzeichnungssysteme Gen. 4 (DMX) - 7.3.5