Dallmeier Logo

Cisco Ethernet Switches

Main Features

  • Access- und Core-Switches
  • managebar
  • IGMP V2 Snooping
  • bis zu 48 Ports
  • kompletter Funktionsumfang

Access- und Core-Switches sind die zentralen Komponenten für die Steuerung und Verteilung von Datenpaketen in einem VideoIP-Netzwerk.

Der IT-Markt bietet eine große Auswahl an Gräten, die sich in Bezug auf Qualität und die integrierten Funktionen wesentlich unterscheiden. Um sicherzustellen, dass der komplette Funktionsumfang der Dallmeier-Systeme genutzt werden kann, wurden die hier angebotenen Modelle des renommierten Herstellers Cisco Systems Inc. umfassend getestet und für die Integration in Dallmeier VideoIP-Netzwerk freigegeben.

  • Optimale Varianten für verschiedenste Anforderungen
  • Varianten mit 8, 24 und 48 Ports
  • Varianten mit 1, 2 oder 4 Uplinks, SFP oder Dual Purpose
  • Varianten mit PoE oder PoE+
  • Vollständige Konfiguration unterstützt
  • Betrieb in Multicast-Umgebungen (Panomera®, SeMSy®III)
  • IGMP V2 Snooping unterstützt
  • IGMP-Groups konfigurierbar
  • Projektbezogene Konfiguration ab Werk optional
  • Umfangreiche Authentifizierungsmethoden