Dallmeier Logo

Pionier und Erfinder

Von Anfang an legte Dallmeier höchsten Wert auf innovative Eigenentwicklungen. Immer wieder gibt das Unternehmen dem Markt durch Pionierleistungen und technologische Neuentwicklungen neue Impulse. Nicht imitieren, sondern initiieren lautet die Devise!

Bahnbrechende Erfindungen
Das Unternehmen und die Marke Dallmeier stehen in der Videosicherheitsbranche für zwei Elementarentwicklungen, die den Markt weltweit entscheidend und nachhaltig geprägt haben.

1992 – Erfinder des digitalen Bildspeichers mit Motion Detection
Dallmeier stellte 1992 den weltweit ersten Videosensor mit digitalem Bildspeicher vor. Zu einer Zeit, in der die Idee, digitale Bildspeicher in der Sicherheitstechnik einzusetzen, noch nicht sehr ernst genommen wurde, erkannte Dallmeier bereits ihr großes Potential. Und diese Entwicklung sollte sich im Nachhinein als bahnbrechenderweisen und die Videoüberwachung revolutionieren. Heute ist der Einsatz digitaler Technologie in der Videosicherheitstechnik nicht mehr wegzudenken.

2011 – Erfinder des hochauflösenden Multifocal-Sensorsystems Panomera®
Panomera® ist eine völlig neuartige Kameratechnologie, die insbesondere für die flächendeckende Absicherung weitreichender Areale entwickelt wurde. Mit Panomera® werden enorme Weiten und auch Flächen mit großen Distanzen in einer vollkommen neuen Auflösungsqualität dargestellt, und zwar in Echtzeit und bei hohen Frameraten von bis zu 30 fps.

SEDOR® Videoanalyse
Während andere Videoanalysesysteme sich noch auf reine Bewegungserkennung beschränken, arbeitet Dallmeier mit SEDOR® – Kurzbezeichnung für „Self Learning Event Detector” – bereits an einem selbstlernenden System. Durch intelligente Bildauswertungsalgorithmen und selbstlernende Detektionssysteme werden selbst in komplexen Bildszenen automatisch verschiedene Situationen erkannt. So können z.B. Objektgrößen, Bewegungsrichtungen und Geschwindigkeiten analysiert werden. Durch spezielle Algorithmen werden Umweltstöreinflüsse wie Regen, Schnee oder sich im Wind bewegende Äste sicher ausgefiltert.

IP und Netzwerk
Lange bevor IP-Lösungen zum großen Hype-Thema wurden, war diese Technologie für Dallmeier schon selbstverständlich. Bereits vor weit über zehn Jahren ermöglichte es die Managementsoftware PView, Recorder über Netzwerk zu konfigurieren und zu steuern! Heute plant und realisiert Dallmeier die weltweit größten IP-basierten Realtime-Videosysteme mit mehreren Tausend Kameras und über 150.000 Ports. Von der Planung des Netzwerkes bis hin zur Entwicklung und Fertigung der Produkte– Kameras, Aufzeichnungsgeräte, Software, Videomanagement– stammt alles von Dallmeier, alles aus einer Hand.