Dallmeier Logo

Videotechnik und Künstliche Intelligenz

Zwischen Hype und Assistenzsystem

Kaum ein Thema ist derzeit so in aller Munde wie Künstliche Intelligenz (KI). 

Im Bereich der Videoüberwachung reichen die Vorstellungen vom Erkennen auffälliger Verhaltensmuster über die Gesichtserkennung in Menschenmassen bis zum automatischen Detektieren des berühmten "Bombenkoffers". Das führt wie bei vielen neuen Technologien zuerst einmal zu einer Verunsicherung des Marktes. Des Weiteren müssen Aspekte des Datenschutzes berücksichtigt werden. 

Dallmeier KI-Thesen und offizielle Auslegungshilfen 

Für Kunden und Errichter ist es deshalb gleichermaßen wichtig, die Technologietrends richtig einschätzen zu können. Vier Überlegungen im Dallmeier KI-Thesenpapier und offizielle Auslegungshilfen, wie etwa die Hambacher Erklärung zur Künstlichen Intelligenz, sollen dabei als Hilfestellung dienen.

Thesenpapier

Vier pragmatischen Thesen zur Einordnung der Trends bei Videotechnik und KI.

Jetzt downloaden!

 

Haben Sie Fragen zum Thema? Kontaktieren Sie uns gerne: sales-at-dallmeier.com