Pressemitteilung vom 6. Juni 2019

Pressemitteilung vom 6. Juni 2019

Überblick über das gesamte Geschehen: Dallmeier Panomera® Multifocal-Sensortechnologie ist ab sofort in Genetec Security Center™ integriert

Pressemitteilung und Illustrationen herunterladen

Regensburg, 6. Juni 2019 – Das kanadische Technologieunternehmen Genetec bietet ein breites Lösungsportfolio für Sicherheit, Business Intelligence und den operativen Bereich an. Durch die Integration der Dallmeier Panomera® Systeme in die firmeneigene Genetec™ Security Center Lösung steht die bewährte Panomera®-Funktionalität jetzt erstmals den Anwendern einer der am weitest verbreiteten Sicherheitsplattformen zur Verfügung. Die Nutzer erhalten damit völlig neue Möglichkeiten bei der Beobachtung und Überwachung weitläufiger Flächen und großer räumlicher Zusammenhänge.

Die Panomera® Multifocal-Sensorsysteme von Dallmeier ermöglichen Kunden seit 2011 eine umfassende Überwachung größter Areale. Mit der Integration der Panomera® Systeme in die Genetec Security Center™-Plattformder Versionen 5.7 SR4oder größerkönnen Genetec-Kunden ab sofort alle Vorteile der Panomera®-Lösungen nutzen. Die Einbindung erfordert eine normale Genetec-Kameralizenz.

Bei Panomera® werden die Bilder von bis zu sieben Detail- und einem Übersichtssensor in einem Kamerasystem intelligent zu einem Gesamtbild zusammengefügt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen, beispielsweise einer Kombination aus Megapixel- und PTZ-Kameras oder Multisensor-Systemen, wird das gesamte Areal durchgehend in allen Bereichen in höchster Auflösungsqualität erfasst. Operatoren können beliebige Bereiche gleichzeitig heranzoomen, während die hochauflösende Darstellung des Gesamtgeschehens stets erhalten bleibt.

Dadurch entfällt das aufwändige und unübersichtliche Wechseln zwischen Kameraperspektiven und die unnötige Suche auf Gebäude- und Umgebungskarten, die Anzahl der Kameras wie auch der zu beobachtenden Screens wird um ein Vielfaches reduziert. Die Arbeit der Operatoren vereinfacht sich dadurch wesentlich. Zudem werden sämtliche Ansichten hochauflösend aufgezeichnet, sodass auch im Nachhinein im Backup beliebige Zooms mit extrem hoher Auflösung in allen Detailbereichen des Gesamtgeschehens erfolgen können – eine sehr wichtige Funktion z. B. bei komplexen Lagen oder für eine erfolgreiche forensische Auswertung, die mit PTZ und Single-Sensor-Lösungen nicht möglich ist.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit zwischen Dallmeier und Genetec™. Im Ergebnis bedeutet sie für Kunden eine ideale Kombination einer komfortablen Management-Plattform und ressourcensparenden, leistungsfähigen Videosicherheitssystemen. Die genaue Definierbarkeit der Auflösungsdichte über die gesamte Fläche erfolgt bereits bei der Planung und gewährleistet eine exakte Einhaltung der zuvor definierten Sicherheitsziele,“ so Thomas Dallmeier, Member of the Board, Dallmeier. „Die hohe Bedieneffizienz und die wesentlich geringere Anzahl an benötigten Kameras durch die Panomera®-Lösung im Vergleich zu traditionellen Ansätzen reduziert die Gesamtbetriebskosten und die Kosten für den Einsatz des Systems.“

Weitere Informationen:
www.panomera.com


Über Dallmeier

Dallmeier ist der einzige Hersteller von Videosicherheitstechnik, der alle Komponenten in Deutschland entwickelt und produziert – von der Kamera, der Bildspeicherung und Bildübertragung über intelligente Videoanalyse bis hin zum individuell angepassten Managementsystem. Quality made by Dallmeier, made in Germany!

Dallmeier verfügt über eine mehr als 35-jährige Erfahrung in der Übertragungs-, Aufzeichnungs- und Bildverarbeitungstechnologie und ist als Pionier und Vorreiter im Bereich von CCTV/IP-Lösungen weltweit anerkannt. Das profunde Wissen wird in der Entwicklung intelligenter Software und der Herstellung qualitativ hochwertiger Recorder- und Kameratechnologie eingesetzt. Das ermöglicht dem Unternehmen Dallmeier, nicht nur Stand-alone Systeme, sondern komplette Netzwerklösungen bis hin zu Großprojekten mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten anzubieten. Der Focus des Unternehmens lag von Anfang an auf eigene innovative Entwicklung und höchste Qualität und Zuverlässigkeit.

Dabei gibt Dallmeier dem Markt mit neuen Entwicklungen und außergewöhnlichen Innovationen immer wieder entscheidende Impulse: So stammt beispielsweise der weltweit erste DVR, der vor mehr als 25 Jahren das Zeitalter digitaler Aufzeichnung in der gesamten Videosicherheitsbranche einläutete, aus dem Hause Dallmeier. In ähnlich bahnbrechender Weise hat die Einführung des patentierten Multifocal-Sensorsystems Panomera® eine neue Ära in der Branche eingeleitet und ist dabei, völlig neue Möglichkeiten für die Absicherung von Vermögenswerten, die Optimierung von Geschäftsprozessen sowie die öffentliche Sicherheit zu eröffnen. Dies und die weitreichende Erfahrung im CCTV- und IP-Bereich haben eine Spitzenstellung auf dem internationalen Markt für digitale Videoüberwachungssysteme möglich gemacht.

www.dallmeier.com
www.panomera.com

Zurück zu Presse

Pressekontakt

Dallmeier electronic GmbH & Co.KG
Bahnhofstr. 16
93047 Regensburg
Tel.: +49 941 8700-0
Fax: +49 941 8700-180
presse@ dallmeier.com
www.dallmeier.com