Pressemeldung vom 4. August 2022

Pressemeldung vom 4. August 2022

Dallmeier bietet seit 2009 Videosicherheit in der Türkei an

Dallmeier baut Präsenz in der Türkei mit eigener Landesgesellschaft aus

Pressemitteilung und Illustrationen herunterladen

Ankara (Türkei), 4. August 2022 – Dallmeier electronic, ein führender deutscher Hersteller von Videokameras, Aufzeichnungs- und Softwaresystemen, gibt die Gründung einer eigenen Landesgesellschaft in der Türkei bekannt. Die neu gegründete Dallmeier Türkiye wird ab sofort interessierte Errichter und Sicherheitsdienstleister mit zusätzlichem Vertriebs-, Pre-Sales- und Supportpersonal unterstützen. Ein Dallmeier Türkiye Showroom und ein Democenter ergänzen das Angebot.

Prominente Kunden wie der Flughafen Istanbul, das Alsancak-Stadion oder die Merit Hotel & Casino Group vertrauen auf die Videosicherheitssysteme des Regensburger Herstellers Dallmeier. Aber auch immer mehr kleine und mittelständische Handelsunternehmen, Banken, Stadien und zahlreiche öffentliche Auftraggeber in der Türkei nutzen die Videosicherheitslösungen „Made in Germany“. Dallmeier ist bereits seit 2009 in der Türkei aktiv. Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage hat sich Dallmeier nun entschlossen, eine eigene Landesgesellschaft, Dallmeier Türkiye, zu gründen. Damit haben Errichter und Integratoren Zugriff auf alle notwendigen Ressourcen für eine reibungslose Projektabwicklung: In der kürzlich eröffneten Niederlassung in der Hacettepe TechnoCity in Ankara dreht sich alles um eine umfassende und praxisorientierte Kundenbetreuung - von der Presales-Beratung bis zum technischen Support.

Patentierte Technologie sorgt für niedrige Betriebskosten
Das Herzstück vieler Dallmeier-Lösungen sind die patentierten Panomera®-Multifocal-Sensorkameras. Kunden profitieren von einem einzigartigen Kosten-Nutzen-Verhältnis: Durch die Kombination mehrerer Videosensoren mit unterschiedlichen Brennweiten in einer optischen Einheit reduziert Panomera® die Anzahl der benötigten Kameras im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen um ein Vielfaches. Dies führt zu Einsparungen in allen Projektbereichen – von der Implementierung über die Infrastruktur und den Tiefbau bis hin zu den laufenden Betriebs- und Verwaltungskosten. Panomera® Systeme können in Sportstadien, auf großen Firmengeländen, auf Flughafenvorfeldern und Start- und Landebahnen, auf Parkplätzen und im öffentlichen Raum eingesetzt werden.

Best of Breed oder alles aus einer Hand
Dallmeier bietet auch 4K-Einzelsensorkameras, Aufzeichnungs-, Videoanalyse- und Softwarelösungen für eine Vielzahl von Anwendungen. Die Lösungen können entweder als Dallmeier-Komplettlösungen oder über offene Schnittstellen wie ONVIF mit einer Vielzahl von Drittsystemen genutzt werden. Darüber hinaus gibt es Integrationen mit zahlreichen Sicherheits- und Analysesystemen sowie mit gängigen VMS-Systemen wie Milestone oder Genetec.

Kurze Wege und ein ganzheitliches Angebot für Integratoren
Dallmeier Türkiye vertreibt ausschließlich über Integratoren und Errichter. Ihnen bietet das Unternehmen in seinen Räumlichkeiten in Ankara ein komplettes Portfolio an innovativen Technologien und umfassenden Dienstleistungen: Von der Beratung und dem Dallmeier 3D-Planungsservice, mit dem Kunden und Partner schon vor Projektbeginn alle Details ihrer zukünftigen Anlage anhand eines „digitalen Zwillings“ genau definieren können, über den Factory Acceptance Test, der die gesamte Anlage vor der Übergabe auf Herz und Nieren prüft, bis hin zur Unterstützung im laufenden Betrieb. Neben einem Besprechungsraum und einem Showroom für Produktvorführungen stehen den Partnern auch Schulungsräume für umfassende „Hands-on“-Schulungen zur Verfügung.

„Für Errichter und Integratoren ist die Gründung von Dallmeier Türkiye eine wichtige Botschaft. Mit Dallmeier können sie sich durch eine Vielzahl von kostensparenden Innovationen profilieren. So können unsere Integratoren paradoxerweise Lösungen mit Produkten aus einem vermeintlichen Hochlohnland anbieten, mit denen sie mehr als konkurrenzfähig sind. Und das bei höherer Qualität und interessanten Margen“, so Orhan Yorukoglu, Sales Director, Dallmeier Türkiye. „Mit dem Büro in Ankara bieten wir unseren Partnern nun alle notwendigen Ressourcen, um ihren Kunden hochwertige Lösungen und Dienstleistungen anzubieten. Auch die Kanalneutralität ist für uns sehr wichtig. Wenn ein Partner ein Projekt bei uns anmeldet, kann er sicher sein, dass wir ihm einen entsprechenden Projektschutz garantieren.“

„Qualität bei Sicherheitslösungen wird in der Türkei immer wichtiger. Mit den Lösungen aus Deutschland bieten wir den weltweit höchsten Standard sowohl bei der Hardwarequalität als auch beim Datenschutz und der Cybersecurity. Darüber hinaus sind die Produkte von Dallmeier immer darauf ausgerichtet, dem Kunden eine tatsächliche Lösung für seine Probleme zu bieten und nicht nur ein weiteres Kameraprodukt“, sagt Dieter Dallmeier, Founder & CEO, Dallmeier. „Die Türkei ist für Dallmeier seit über zehn Jahren ein wichtiger Markt mit einem soliden und dynamischen Wachstum. Mit der Gründung unserer eigenen Landesgesellschaft haben unsere Partner vor Ort alles, was sie für einen reibungslosen Ablauf von Pre- und Post-Sales, Planung und Beratung benötigen.“

Weitere Informationen: Video Case Study: Dallmeier am Istanbul Airport


Über Dallmeier

Dallmeier: Turn images into assets.
Mit wegweisender Videotechnologie aus Deutschland.

Im Jahr 1984 gründete Founder & CEO Dieter Dallmeier die heutige Dallmeier electronic GmbH & Co. KG – nicht in der sprichwörtlichen Garage, aber immerhin in einem Gartenhaus in Regensburg. Heute hat das Unternehmen, das sich mit Fug und Recht als Hidden Champion für Videoinformationstechnologie „Made in Germany“ bezeichnen darf, weltweit mehrere Hundert Mitarbeitende, davon über 250 allein am Unternehmenssitz in der Regensburger Innenstadt.

Unsere Kunden: Vom Gewerbebetrieb bis zum WM-Stadion
Die Kamera-, Aufzeichnungs-, Software- und Analyselösungen von Dallmeier optimieren Sicherheit und Prozesse bei B2B-Endkunden in den unterschiedlichsten Branchen in über 60 Ländern. Schwerpunktmäßig sind dies Anwender aus den Bereichen Casino, Safe & Smart City, Flughäfen, Logistik, Stadien und Industrie. Aber auch Banken, Einrichtungen der kritischen Infrastruktur (KRITIS) sowie mittelständische Unternehmen aus allen Bereichen gehören zum Kundenkreis.

Niedrige Gesamtbetriebskosten „Made in Germany“
Mit wegweisenden Innovationen gelingt es Dallmeier immer wieder, sich technologisch an die Spitze zu setzen: Vom weltweit ersten Digitalen Bildspeicher mit Bewegungsanalyse im Jahr 1992 über die patentierte „Multifocal-Sensortechnologie“ Panomera® mit ihrem „Mountera®“ Montagesystem bis hin zur Domera® Kamerafamilie, die bis zu 300 Kameravarianten mit nur 18 Komponenten ermöglicht. Diese und viele weitere Innovationen stiften echten Kundenutzen und können mit ihrem dadurch niedrigem Total Cost of Ownership (TCO) und hohem Return on Investment (ROI) problemlos mit Systemen aus Niedriglohnländern konkurrieren.

Cybersecurity, Datenschutz und ethische Verantwortung durch maximale Fertigungstiefe
Durch 100 % „Made in Germany“ garantieren wir unseren Kunden zudem allerhöchste Standards bei den Themen Datenschutz, Cybersecurity und ethischer Verantwortung. Mit hoher Qualität und kurzen Lieferketten sorgen wir – quasi nebenbei – auch noch für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. In dem prominenten Gebäude direkt neben dem Regensburger Hauptbahnhof erfolgt deshalb nicht nur die gesamte Entwicklung, sondern auch die komplette Fertigung der Produkte.

www.dallmeier.com
www.panomera.com

Zurück zu Presse

Pressekontakt

Dallmeier electronic GmbH & Co.KG
Bahnhofstr. 16
93047 Regensburg
Tel.: +49 941 8700-0
Fax: +49 941 8700-180
presse@ dallmeier.com
www.dallmeier.com