Pressemeldung vom 20. Oktober 2022

Pressemeldung vom 20. Oktober 2022

Keine Wartezeiten – von der günstigen 5000er E-Serie bis zur KI-fähigen Domera® 6400 und 6800

Komplette Dallmeier Domera® Single-Sensor Kamerafamilie ohne Lieferschwierigkeiten für Errichter und Channel-Partner

Pressemitteilung und Illustrationen herunterladen

Regensburg, 20. Oktober 2022 – Dallmeier electronic, ein führender Hersteller von Videosicherheitstechnik, gibt bekannt, dass seine komplette Domera® Produktfamilie von Single-Sensor Kameras ohne Lieferschwierigkeiten verfügbar ist. Alle sieben Produktgruppen der Domera®-Familie sind über den hauseigenen Distributor „Dallmeier Components“ sofort bestellbar und in der Regel innerhalb weniger Tage geliefert.

Mit Wartezeiten von bis zu neun Monaten stellt die mangelnde Lieferfähigkeit speziell von Single Sensor-Kameras derzeit viele Channel-Partner und Errichter vor große Probleme. Im Gegensatz dazu ist die erst kürzlich vorgestellte Domera® Produktfamilie des deutschen Herstellers Dallmeier von keinerlei Lieferverzögerungen betroffen. Interessierte Channel-Partner und Errichter können die Kameras direkt beim hauseigenen Distributor „Dallmeier Components“ bestellen.

Das komplette Preisband und bis zu 300 Modellvarianten
Die insgesamt sechs Domera® Dome-Kamera Modellgruppen sowie das Fisheye-System erfüllen durch das innovative, modular aufgebaute Produktkonzept und -design die Anforderungen von über 90% aller denkbaren Einsatzszenarien für Single Sensor Videokameras. Dabei werden auch klassische Box-Kameras durch Dome-Gehäuse ersetzt, mit vielen Vorteilen bis hin zur erfolgreichen Spinnenabwehr durch die Bauform. Von der kostengünstigen 5000er E-Serie bis hin zu den beiden Topmodellen 6400 und 6800 decken die Kameramodelle das komplette Preisband hochwertiger B2B-Videotechnik ab.

Niedrige Gesamtbetriebskosten gerade wegen „Made in Germany“
Durch Besonderheiten wie etwa die per Fernzugriff steuerbare Drei-Achsen-Verstellung „Dallmeier Remote Positioning Dome (RPoD)“ oder die auf eine Inbusschlüsselgröße reduzierte Montage-Philosophie sparen Errichter enorme Kosten bei der Implementierung, Inbetriebnahme und Wartung. Die hohe Fertigungsqualität sorgt für lange Produktlebenszyklen und geringen Wartungsaufwand, 100% Entwicklungs- und Fertigungstiefe „Made in Germany“ sorgen für höchste Standards bei Cybersicherheit, Datenschutz und ethischer Verantwortung.

Bei Fragen zu Verfügbarkeit und „Domera®“ Produkten wenden sich interessierte Partner am besten direkt an: info@ dallmeier.com


Über Dallmeier

Dallmeier: Turn images into assets.
Mit wegweisender Videotechnologie aus Deutschland.

Im Jahr 1984 gründete Founder & CEO Dieter Dallmeier die heutige Dallmeier electronic GmbH & Co. KG – nicht in der sprichwörtlichen Garage, aber immerhin in einem Gartenhaus in Regensburg. Heute hat das Unternehmen, das sich mit Fug und Recht als Hidden Champion für Videoinformationstechnologie „Made in Germany“ bezeichnen darf, weltweit mehrere Hundert Mitarbeitende, davon über 250 allein am Unternehmenssitz in der Regensburger Innenstadt.

Unsere Kunden: Vom Gewerbebetrieb bis zum WM-Stadion
Die Kamera-, Aufzeichnungs-, Software- und Analyselösungen von Dallmeier optimieren Sicherheit und Prozesse bei B2B-Endkunden in den unterschiedlichsten Branchen in über 60 Ländern. Schwerpunktmäßig sind dies Anwender aus den Bereichen Casino, Safe & Smart City, Flughäfen, Logistik, Stadien und Industrie. Aber auch Banken, Einrichtungen der kritischen Infrastruktur (KRITIS) sowie mittelständische Unternehmen aus allen Bereichen gehören zum Kundenkreis.

Niedrige Gesamtbetriebskosten „Made in Germany“
Mit wegweisenden Innovationen gelingt es Dallmeier immer wieder, sich technologisch an die Spitze zu setzen: Vom weltweit ersten Digitalen Bildspeicher mit Bewegungsanalyse im Jahr 1992 über die patentierte „Multifocal-Sensortechnologie“ Panomera® mit ihrem „Mountera®“ Montagesystem bis hin zur Domera® Kamerafamilie, die bis zu 300 Kameravarianten mit nur 18 Komponenten ermöglicht. Diese und viele weitere Innovationen stiften echten Kundenutzen und können mit ihrem dadurch niedrigem Total Cost of Ownership (TCO) und hohem Return on Investment (ROI) problemlos mit Systemen aus Niedriglohnländern konkurrieren.

Cybersecurity, Datenschutz und ethische Verantwortung durch maximale Fertigungstiefe
Durch 100 % „Made in Germany“ garantieren wir unseren Kunden zudem allerhöchste Standards bei den Themen Datenschutz, Cybersecurity und ethischer Verantwortung. Mit hoher Qualität und kurzen Lieferketten sorgen wir – quasi nebenbei – auch noch für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. In dem prominenten Gebäude direkt neben dem Regensburger Hauptbahnhof erfolgt deshalb nicht nur die gesamte Entwicklung, sondern auch die komplette Fertigung der Produkte.

www.dallmeier.com
www.panomera.com

Zurück zu Presse

Pressekontakt

Dallmeier electronic GmbH & Co.KG
Bahnhofstr. 16
93047 Regensburg
Tel.: +49 941 8700-0
Fax: +49 941 8700-180
presse@ dallmeier.com
www.dallmeier.com