Pressemeldung vom 28. Juli 2022

Pressemeldung vom 28. Juli 2022

Erfolgreicher Start geht in die Verlängerung

ONEsolution und Dallmeier verlängern Partnerschaft in Österreich

Pressemitteilung und Illustrationen herunterladen

Regensburg, 28. Juli 2022 – Der deutsche Videosicherheitstechnik-Hersteller Dallmeier electronic GmbH & Co. KG und der österreichische Sicherheitsintegrator ONEsolution verlängern ihre im Oktober 2021 gestartete Zusammenarbeit. Im Rahmen der Partnerschaft bietet ONEsolution Sicherheitslösungen basierend auf dem gesamten Produktportfolio des Regensburger Herstellers an.

Die im Oktober 2021 neu gegründete ONEsolution bietet effiziente Komplettlösungen für die physische Sicherheit. Dazu gehören Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Einbruchmeldeanlagen, Intercom und KI-basierte Videoanalyse. Als Leittechnologie im Bereich Video kommt dabei das Kamera-, Aufzeichnungs- und Softwareportfolio des Regensburger Herstellers Dallmeier zum Einsatz, inklusive der patentierten Multifocal-Sensortechnologie „Panomera®“.  

NÖ Netze-EVN Gruppe und MAGNA als Großkunden gewonnen
Das Unternehmen blickt auf ein erfolgreiches erstes Geschäftsjahr zurück. Neben zahlreichen Projekten aus der Industrie konnte ONEsolution unter anderem die NÖ-Netze und den Automobilkomplettanbieter MAGNA Graz als Großkunden gewinnen. Weitere Kunden sind beispielsweise Snack & Back, ams-OSRAM AG, Arbeitsmarktservice etc.

„Für unsere Kunden spielen die Themen Qualität, Langlebigkeit und Datenschutz/Datensicherheit eine immer wichtigere Rolle – nicht zuletzt, weil sie zunehmend die Gesamtkosten einer Lösung und nicht nur den Preis des einzelnen Produkts im Blick haben“, so Michael Stix, Geschäftsführer der ONEsolution. „Mit den Lösungen von Dallmeier als Hauptmarke liegen wir damit genau in diesem Trend: ‚100% Made in Germany‘ sorgt für maximale Langlebigkeit und minimalen Supportaufwand. So sind viele Lösungen mit vermeintlichen Hochpreisprodukten in der Gesamtschau plötzlich günstiger als vermeintliche Billiglösungen. Von den besseren Ergebnissen gar nicht zu sprechen.“

„Wir sind mehr als zufrieden mit der Partnerschaft mit ONEsolution seit deren Marktstart im Oktober. Als qualifizierter Sicherheitsintegrator bedienen die Experten aus der Steiermark Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen mit passenden Lösungen aus unserem gesamten Portfolio“, so Christian Linthaler, Sales Director National und International, Dallmeier electronic. „Wir blicken sehr optimistisch auf eine gute gefüllte gemeinsame Projektpipeline für das Jahr 2022. Besonders wichtig dabei für unsere Kunden ist, dass wir trotz der allgemeinen Supply-Chain-Situation im Gegensatz zu anderen Unternehmen gut lieferfähig sind.“


Über Dallmeier

Dallmeier: Turn images into assets.
Mit wegweisender Videotechnologie aus Deutschland.

Im Jahr 1984 gründete Founder & CEO Dieter Dallmeier die heutige Dallmeier electronic GmbH & Co. KG – nicht in der sprichwörtlichen Garage, aber immerhin in einem Gartenhaus in Regensburg. Heute hat das Unternehmen, das sich mit Fug und Recht als Hidden Champion für Videoinformationstechnologie „Made in Germany“ bezeichnen darf, weltweit mehrere Hundert Mitarbeitende, davon über 250 allein am Unternehmenssitz in der Regensburger Innenstadt.

Unsere Kunden: Vom Gewerbebetrieb bis zum WM-Stadion
Die Kamera-, Aufzeichnungs-, Software- und Analyselösungen von Dallmeier optimieren Sicherheit und Prozesse bei B2B-Endkunden in den unterschiedlichsten Branchen in über 60 Ländern. Schwerpunktmäßig sind dies Anwender aus den Bereichen Casino, Safe & Smart City, Flughäfen, Logistik, Stadien und Industrie. Aber auch Banken, Einrichtungen der kritischen Infrastruktur (KRITIS) sowie mittelständische Unternehmen aus allen Bereichen gehören zum Kundenkreis.

Niedrige Gesamtbetriebskosten „Made in Germany“
Mit wegweisenden Innovationen gelingt es Dallmeier immer wieder, sich technologisch an die Spitze zu setzen: Vom weltweit ersten Digitalen Bildspeicher mit Bewegungsanalyse im Jahr 1992 über die patentierte „Multifocal-Sensortechnologie“ Panomera® mit ihrem „Mountera®“ Montagesystem bis hin zur Domera® Kamerafamilie, die bis zu 300 Kameravarianten mit nur 18 Komponenten ermöglicht. Diese und viele weitere Innovationen stiften echten Kundenutzen und können mit ihrem dadurch niedrigem Total Cost of Ownership (TCO) und hohem Return on Investment (ROI) problemlos mit Systemen aus Niedriglohnländern konkurrieren.

Cybersecurity, Datenschutz und ethische Verantwortung durch maximale Fertigungstiefe
Durch 100 % „Made in Germany“ garantieren wir unseren Kunden zudem allerhöchste Standards bei den Themen Datenschutz, Cybersecurity und ethischer Verantwortung. Mit hoher Qualität und kurzen Lieferketten sorgen wir – quasi nebenbei – auch noch für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. In dem prominenten Gebäude direkt neben dem Regensburger Hauptbahnhof erfolgt deshalb nicht nur die gesamte Entwicklung, sondern auch die komplette Fertigung der Produkte.

www.dallmeier.com
www.panomera.com

Zurück zu Presse

Pressekontakt

Dallmeier electronic GmbH & Co.KG
Bahnhofstr. 16
93047 Regensburg
Tel.: +49 941 8700-0
Fax: +49 941 8700-180
presse@ dallmeier.com
www.dallmeier.com