Pressemitteilung vom 30. Juni 2021

Pressemitteilung vom 30. Juni 2021

Dallmeier Sicherheitskamera erhält Designaward

Panomera® S mit Red Dot Award 2021 ausgezeichnet

Pressemitteilung und Illustrationen herunterladen

Regensburg, 30. Juni 2021 – Die neueste Generation des patentierten Multifocal-Sensorsystems „Panomera® S“ von Dallmeier hat den Red Dot Design Award 2021 erhalten.  Die jüngste Generation der Dallmeier Multifocal-Sensorkameras wurde in diesem Jahr in der Kategorie „Kameras und Kamerazubehör“ und der Unterkategorie „Überwachungskameras“ ausgezeichnet.

Patentiertes Sensorkonzept
Auf funktionaler Ebene überzeugte die 50-köpfige Expertenjury vor allem das einzigartige Sensorkonzept der Panomera®, mit dem Systembediener selbst entfernte Bildbereiche mit derselben hohen Auflösung überwachen können wie Objekte im vorderen Bereich. Zudem können mehrere Operatoren gleichzeitig mit nur einem einzigen System unabhängig voneinander einzelne Detailbereiche sehr großer Areale beobachten. Budgetverantwortliche profitieren somit von einer minimalen Anzahl an Kameras und dadurch niedrigen Infrastruktur- und Betriebskosten.

Lediglich eine Inbusschlüsselgröße
Vor dem Hintergrund der komplexen Anforderungen bei Montage und Installation hat Dallmeier das innovative Montagekonzept „Mountera®“ entwickelt. Kern des Systems ist ein patentierter Kuppelmechanismus, das sogenannte „Quick-Lock“-System (Patent-Nr. 10 2019 122 373). So können auch die Systeme der Panomera® S-Serie bequem von einer Person eingerastet werden, die Hebebelastung und Hebedauer verringert sich signifikant und das axiale Ausbrechen und somit Abstürzen der Kamera nach dem Einrasten wird verhindert.
Eine Vielzahl an Montagearmen und -möglichkeiten (Mast- und Wand-Deckenbefestigungen, Edge-Gehäuse, usw.) decken alle denkbaren Einsatzbereiche ab. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, z. B. eine Kamera der Panomera® S-Serie mit Systemen der Panomera® W-Serie (180° / 360°) oder PTZ zu kombinieren. Errichter können hierbei sämtliche Installations- und Justierungsarbeiten mit lediglich einer Inbusschlüsselgröße durchführen.

Einzigartige Designsprache
Die aktuelle „Panomera® S“ Kameraserie führt zudem die einheitliche Designsprache der Dallmeier-Kameras fort: Genau definierte Designelemente wie Radien, Proportionen, Farben und Oberflächen finden sich in nahezu allen Kameramodellen des Unternehmens wieder. Dadurch ist es Dallmeier als erstem Hersteller von B2B-Videosicherheitstechnik gelungen, eine einheitliche Designsprache zu etablieren. Die Panomera® S-Serie fügt sich dezent in architektonische Umgebungen ein und schafft so ein einheitliches und ästhetisch eigenständiges Gesamtbild. Zahlreiche Unternehmen und Organisationen weltweit aus den Branchen Flughäfen, Safe City, Stadien, Industrie und Logistik haben bereits Modelle der aktuellen Panomera® S-Serie erfolgreich im Einsatz.

Wetterbeständig und datenschutzfreundlich
Zusätzlich überzeugte das intelligente Gehäusedesign der Panomera® S-Serie: Eine spezielle Doppelwand ermöglicht eine passive Konvektionskühlung und macht eine Zusatzkühlung bis zu 60 Grad Celsius Außentemperatur überflüssig. Weitere innovative Features wie das optionale „Air Blast“ Druckluftsystem zur verschleißfreien Frontscheibenreinigung oder das „Panomera® Privacy Shield“, das auf Knopfdruck einen weitreichend sichtbaren und effektiven Datenschutz garantiert, runden das Gesamtkonzept der prämierten Panomera® S-Serie zusätzlich ab.

Weitere Informationen:


Über Dallmeier

Dallmeier ist der einzige Hersteller von Videosicherheitstechnik, der alle Komponenten in Deutschland entwickelt und produziert – von der Kamera, der Bildspeicherung und Bildübertragung über intelligente Videoanalyse bis hin zum individuell angepassten Managementsystem. Quality made by Dallmeier, made in Germany!

Dallmeier verfügt über eine mehr als 35-jährige Erfahrung in der Übertragungs-, Aufzeichnungs- und Bildverarbeitungstechnologie und ist als Pionier und Vorreiter im Bereich von CCTV/IP-Lösungen weltweit anerkannt. Das profunde Wissen wird in der Entwicklung intelligenter Software und der Herstellung qualitativ hochwertiger Recorder- und Kameratechnologie eingesetzt. Das ermöglicht dem Unternehmen Dallmeier, nicht nur Stand-alone Systeme, sondern komplette Netzwerklösungen bis hin zu Großprojekten mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten anzubieten. Der Fokus des Unternehmens lag dabei von Anfang an auf eigenständiger, innovativer Entwicklung kombiniert mit höchster Qualität und Zuverlässigkeit.

Dabei gibt Dallmeier dem Markt mit neuen Entwicklungen und außergewöhnlichen Innovationen immer wieder entscheidende Impulse: So stammt beispielsweise der weltweit erste DVR, der vor mehr als 25 Jahren das Zeitalter digitaler Aufzeichnung in der gesamten Videosicherheitsbranche einläutete, aus dem Hause Dallmeier. In ähnlich bahnbrechender Weise hat die Einführung des patentierten Multifocal-Sensorsystems Panomera® eine neue Ära in der Branche eingeleitet und ist dabei, völlig neue Möglichkeiten für die Absicherung von Vermögenswerten, die Optimierung von Geschäftsprozessen sowie die öffentliche Sicherheit zu eröffnen. Dies und die weitreichende Erfahrung im CCTV- und IP-Bereich haben eine Spitzenstellung auf dem internationalen Markt für digitale Videoüberwachungssysteme möglich gemacht.

www.dallmeier.com
www.panomera.com

Zurück zu Presse

Pressekontakt

Dallmeier electronic GmbH & Co.KG
Bahnhofstr. 16
93047 Regensburg
Tel.: +49 941 8700-0
Fax: +49 941 8700-180
presse@ dallmeier.com
www.dallmeier.com