Pressemitteilung vom 13. Januar 2022

Pressemitteilung vom 13. Januar 2022

Wenn Video und Daten zusammenkommen

WGPC 2022: Dallmeier zeigt, wie vernetzte Systeme die Casino-Sicherheit erhöhen

Regensburg, 13. Januar 2022 - Dallmeier, ein führender Hersteller für Video-Informationstechnologie, ist vom 15. bis 17. Februar 2022 "Exclusive Platinum Sponsor" der World Game Protection Conference 2022 im Tropicana Las Vegas (Las Vegas, NV). Im Mittelpunkt des Dallmeier Messeauftritts steht die offene Software-Plattform HEMISPHERE® SeMSy®.

Die World Game Protection Conference (WGPC) konzentriert sich auf "Bedrohungen, Schwachstellen und Risiken für den Casino-Betrieb". Dazu gehören aktuelle und künftige Herausforderungen der Casinobranche, wie die Einhaltung strengerer Anforderungen der Aufsichtsbehörden oder der proaktive Umgang mit kriminellem Verhalten. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung auf dem Markt für Videosicherheit und Datenmanagement für Casinos fördern die Lösungen von Dallmeier einen sicheren und fortschrittlichen Casinobetrieb auf der ganzen Welt.

Wie man Compliance-Anforderungen effizient erfüllt
Casinobetreiber können die offene Softwareplattform HEMISPHERE® SeMSy® von Dallmeier nutzen, um ihre Sicherheits-, Überwachungs- und Geschäftsprozesse zu verbessern: Als "Datenbroker" ermöglicht sie die Integration und Verarbeitung von Daten aus verschiedenen Sicherheits- und Casinosystemen von Drittanbietern: Zugangskontrolle, Einbruchserkennung oder Feueralarm sowie Slot-Datensysteme, Point-of-Sales, Smart Shoes oder RFID-Leser. Für Casinobetreiber ergeben sich daraus drei wesentliche Vorteile: Erstens können die Mitarbeiter verschiedener Abteilungen individuelle Widgets nutzen, um personalisierte, funktionsoptimierte Werkzeuge zur Erledigung ihrer Aufgaben zur Verfügung zu haben. Ausgefeilte Funktionen wie 2D- und 3D-Karten mit "Active Elements" oder vordefinierte Standard Operating Procedures (SOPs) garantieren dabei eine effektive Reaktion bei Vorfällen und Alarmen. Zweitens kann das Sicherheitspersonal durch die Synchronisierung der Überwachungskameras mit den Ereignissen der integrierten Systeme diese sofort überprüfen und bei Bedarf weitere Maßnahmen ergreifen. Das heißt, es spielt keine Rolle mehr, wie schnell das Personal in seiner Videomanagement-Software vor- oder zurückspulen kann. Und drittens können die Betreiber mit nur wenigen Mausklicks eine "digitale Vorfallsakte" mit Videos, Notizen, Berichten und anderen Informationen erstellen. Das Ergebnis ist, dass Casinos viel effektiver gegen Sicherheitsbedrohungen vorgehen und die internen und externen Compliance-Anforderungen (z. B. von Aufsichtsbehörden) effizient erfüllen können.

Situationsbewusstsein spart Zeit und Geld
"Durch den Einsatz der HEMISPHERE® SeMSy®-Plattform von Dallmeier berichten viele unserer Kunden von enormen Zeiteinsparungen bei ihren Überwachungsaufgaben, wie z.B. das Auffinden einzelner Person in weniger als drei Minuten statt in über 20 Minuten", sagt Marcel Zangger, Vice President, Operations Dallmeier USA, Inc. "Die intelligente Kombination von Kameras mit durch verschiedene Drittsysteme detektierten Vorfällen ermöglicht es Casinobetreibern, viel proaktiver zu handeln - Ereignisse in Echtzeit zu verifizieren und so Risiken durch unerwünschte Aktivitäten zu verringern."

Weitere Informationen: Dallmeier Lösungen für Casinos


Über Dallmeier

Dallmeier: Turn images into assets.
Mit wegweisender Videotechnologie aus Deutschland.

Im Jahr 1984 gründete Founder & CEO Dieter Dallmeier die heutige Dallmeier electronic GmbH & Co. KG – nicht in der sprichwörtlichen Garage, aber immerhin in einem Gartenhaus in Regensburg. Heute hat das Unternehmen, das sich mit Fug und Recht als Hidden Champion für Videoinformationstechnologie „Made in Germany“ bezeichnen darf, weltweit mehrere Hundert Mitarbeitende, davon über 250 allein am Unternehmenssitz in der Regensburger Innenstadt.

Unsere Kunden: Vom Gewerbebetrieb bis zum WM-Stadion
Die Kamera-, Aufzeichnungs-, Software- und Analyselösungen von Dallmeier optimieren Sicherheit und Prozesse bei B2B-Endkunden in den unterschiedlichsten Branchen in über 60 Ländern. Schwerpunktmäßig sind dies Anwender aus den Bereichen Casino, Safe & Smart City, Flughäfen, Logistik, Stadien und Industrie. Aber auch Banken, Einrichtungen der kritischen Infrastruktur (KRITIS) sowie mittelständische Unternehmen aus allen Bereichen gehören zum Kundenkreis.

Niedrige Gesamtbetriebskosten „Made in Germany“
Mit wegweisenden Innovationen gelingt es Dallmeier immer wieder, sich technologisch an die Spitze zu setzen: Vom weltweit ersten Digitalen Bildspeicher mit Bewegungsanalyse im Jahr 1992 über die patentierte „Multifocal-Sensortechnologie“ Panomera® mit ihrem „Mountera®“ Montagesystem bis hin zur Domera® Kamerafamilie, die bis zu 300 Kameravarianten mit nur 18 Komponenten ermöglicht. Diese und viele weitere Innovationen stiften echten Kundenutzen und können mit ihrem dadurch niedrigem Total Cost of Ownership (TCO) und hohem Return on Investment (ROI) problemlos mit Systemen aus Niedriglohnländern konkurrieren.

Cybersecurity, Datenschutz und ethische Verantwortung durch maximale Fertigungstiefe
Durch 100 % „Made in Germany“ garantieren wir unseren Kunden zudem allerhöchste Standards bei den Themen Datenschutz, Cybersecurity und ethischer Verantwortung. Mit hoher Qualität und kurzen Lieferketten sorgen wir – quasi nebenbei – auch noch für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. In dem prominenten Gebäude direkt neben dem Regensburger Hauptbahnhof erfolgt deshalb nicht nur die gesamte Entwicklung, sondern auch die komplette Fertigung der Produkte.

www.dallmeier.com
www.panomera.com

Zurück zu Presse

Pressekontakt

Dallmeier electronic GmbH & Co.KG
Bahnhofstr. 16
93047 Regensburg
Tel.: +49 941 8700-0
Fax: +49 941 8700-180
presse@ dallmeier.com
www.dallmeier.com