Expertentipp: Software-Updates leichtgemacht

Von Errichtern und Kunden höre ich immer wieder, dass es viel Zeit kostet, Software-Updates für Kameras und Aufzeichnungsgeräte einzuspielen – insbesondere in heterogenen Systemlandschaften.

„PService3“ erkennt Geräte automatisch und spart Zeit
Deshalb lassen sich Dallmeier Single-Sensor-Kameras, Panomera® Multifocal-Sensorsysteme und Aufzeichnungssysteme komfortabel über das kostenlose Management-Tool „PService3“ verwalten. Die Software erkennt Dallmeier Geräte im Netzwerk automatisch, zeigt sie in einer Übersicht an und vereinfacht das Management. Die komfortable Gruppen-Verwaltung ermöglicht es beispielsweise, Geräte mit identischer Software-Version gleichzeitig zu aktualisieren.

Auch gut zu wissen: Zu jedem Software-Update gibt es eine technische Mitteilung, die alle sicherheitsrelevanten Aspekte und Neuerungen verständlich erklärt.

Mehr Informationen:

Diskutieren Sie mit uns auf LinkedIn

Sie haben noch Fragen oder möchten Ihre Gedanken zu diesem Thema mit uns teilen?
Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Anmerkungen!