Pressemitteilung vom 27. Februar 2020

Pressemitteilung vom 27. Februar 2020

Tag der Logistik 2020: Dallmeier zeigt „on-the-fly“ Volumenvermessung und revolutionäre Videotechnik-Anwendungen Lösungen aus Videotechnik, Analyse und KI

Pressemitteilung und Illustrationen herunterladen

Regensburg, 27. Februar 2020 – Dallmeier öffnet im Rahmen des „Tag der Logistik 2020“ am 16. April 2020 die Pforten seiner Unternehmenszentrale in Regensburg. Der deutsche Videotechnik-Hersteller präsentiert dem interessierten Fachpublikum dort unter dem Motto „Digitalisierung in der Logistik: mit Videotechnik, Analyse und KI in die Zukunft“, wie Logistiker die Potenziale der Videotechnik im Rahmen ihrer Digitalisierungsinitiativen für sich nutzen können.

Der Tag der Logistik ist ein von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) initiierter Aktionstag, an dem Unternehmen und Verbände Einblicke in die Vielfalt logistischer Aufgaben gewähren. Mit 35 Jahren Erfahrung als Hersteller und Pionier im Bereich der Videotechnik entwickeln die Experten von Dallmeier innovative Lösungen, um Unternehmen der Branchen Logistik, Industrie und Handel als kompetenter Partner bei der Digitalisierung von Logistikprozessen zu unterstützen.

„On-the-fly“ Volumenvermessung
Für viele Logistikunternehmen stellt die exakte und effiziente Vermessung vieler Frachtgüter eine große Herausforderung dar. Dabei gilt es Fehl- oder Falschangeben zu identifizieren und Arbeitsabläufe möglichst zeitsparend zu gestalten. Genau hier setzt die von Dallmeier entwickelte Lösung zur „on-the-fly“ Volumenvermessung an, die die Experten des Unternehmens am Tag der Logistik 2020 dem interessierten Fachpublikum vorstellen.

Die Kamera als Datensensor: Bildgestütztes Prozessmanagement
Im neuen „Dallmeier Experience Centre“ können sich die Teilnehmer zudem davon überzeugen, wie Logistiker mit den Dallmeier Panomera® Hochleistungskameras selbst größte räumliche Zusammenhänge nahtlos und detailgenau erfassen können – und das mit einer minimalen Anzahl an Kameras. Logistiker vereinfachen so unterschiedlichste Prozesse wie etwa die Überwachung von Produktionslinien in der Kontraktlogistik, erhöhen die Effizienz bei Visualisierung und Steuerung des Waren- und Informationsflusses oder verbessern das Schadenmanagement. Aufgrund ihrer exakt definierbaren Mindestauflösungsdichte eignen sich die Panomera®-Systeme zudem ideal als zuverlässiger „Datensensor“ für heutige und zukünftige Videoanalyse-Techniken.

„Smart Perimeter“ für einen effizienten Diebstahlschutz
Ein weiteres Highlight stellt die Dallmeier-Lösung für den Perimeterschutz dar. Mit der Panomera® Multifocal-Sensortechnologie lassen sich selbst größte Distanzen am Perimeter mit nur wenigen Systemen erfassen. Kunden sparen so in hohem Maße Kosten bei Planung, Infrastruktur, Installation, Betrieb und Wartung. Darüber hinaus kann die KI-basierte Objektklassifizierung die Anzahl der Fehlalarme auf nahezu Null reduzieren.

Kontrolle über Frachtgüter: Erhöhte Lieferqualität und Termintreue
Die Fehlplatzierung von Sendungen ist eine weitere bekannte Herausforderung in der Intralogistik. Die Kombination aus Dallmeier Kamera- und Softwaresystemen sowie Scandaten vereinfacht das Recherchieren und Lokalisieren von Frachtgut. Eine Unternehmensführung mit interessanten Einblicken in die Fertigung und Möglichkeiten zum Netzwerken runden den „Tag der Logistik 2020“ bei Dallmeier ab.

Weitere Informationen


About Dallmeier

Dallmeier is the only manufacturer of video security technology that develops and manufactures all components in Germany. This includes the entire product range, from cameras to picture storage and transmission to intelligent video analysis and even individually adjusted management software. Quality made by Dallmeier, made in Germany!

Dallmeier has at its disposal more than 35 years of experience in transmission, recording as well as picture processing technology and is a leading pioneer of CCTV/IP solutions worldwide. This profound knowledge is used in the development of intelligent software and high-quality recorder and camera technologies enabling Dallmeier to not only offer stand-alone systems, but complete network solutions up to large-scale projects with perfectly integrated component. Right from the beginning the company always focused on own innovative developments and highest quality and reliability.

Over the years, Dallmeier has repeatedly given fresh impetus to the market with new developments and extraordinary innovations. The world’s first DVR for example, which introduced digital recording to the entire CCTV industry more than 25 years ago, came from Dallmeier. The introduction of the patented multifocal sensor system Panomera® has had a similarly ground-breaking effect, ushering in a new era for the industry. This unique camera technology is revolutionising the market and opening up completely new possibilities for securing assets, optimising business operations and ensuring public safety. This and the extensive experience in the CCTV and IP field have led to a top position in the international market for digital video surveillance systems.

www.dallmeier.com
www.panomera.com

Back to Press Centre

Press Contact

Dallmeier electronic GmbH & Co.KG
Bahnhofstr. 16
93047 Regensburg
Tel.: +49 941 8700-0
Fax: +49 941 8700-180
presse@ dallmeier.com
www.dallmeier.com